Datenschutzerklärung



  1. Allgemeine Hinweise

Diese Hinweise erklären, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Webseite besuchen. Dazu zählen die Domains feuerbach.info sowie alle Subdomains von dieser.

Details finden Sie weiter unten dazu in dieser Erklärung.



Datenerfassung auf meinen Webseiten

Den Verantwortlichen für die direkten und eigenen Inhalte, also solche, welche nicht nur über Links auf feuerbach.info sowie Subdomains von dieser erreichbar sind, finden Sie im Impressum.



Erfassung Ihrer Daten

Ihre Daten werden z.B. dann erhoben, wenn Sie mir diese mitteilen. Dies kann etwa durch eine email an info@feuerbach.info geschehen. Eine garantierte Frist bis zum Durchlesen solcher emails kann ich allerdings nicht geben.

Es werden aber auch Daten automatisch durch die datenverarbeitenden Systeme, wie bei allen Providern üblich, sofort beim Besuch der Webseite erfaßt. Bei meinem Provider handelt es sich um die Firma Gerwan GmbH mit Sitz in Bonn, siehe auch „domainprovider.de“.

Bei diesen automatisch erfaßten Daten handelt es sich um technische Daten wie: der vom Besucher verwendete Internetbrowser, das Betriebssystem oder Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs.

Alle Datenerfassung, welche über diejenige des Providers und mir zugesendeter emails hinausgeht, vermeide ich, sofern dies technisch möglich ist. Daher habe ich in dem Quellcode (HTML usw.) auch keinerlei „Querverbindungen“ zu Diensteanbietern wie Facebook, Twitter etc. Ich verwende auch bewußt keine Cookies u.dgl.



Nutzung Ihrer Daten

Ich führe keine über die vom Provider ermöglichten Analysen hinausgehenden durch. Dazu verwende ich die vom Provider standardmäßig bereitgestellten Programme/Werkzeuge.

Zu den vom Provider gehörigen Daten, die dieser über Besucher meiner Seite automatisch erfaßt, gehören die IP-Adressen der Besucher. Ich speichere diese Adressen selbst nicht, sie sind also nur beim Provider gespeichert und liegen daher in dessen Kontrolle und Verantwortungsbereich.

Meine eigene Datenverarbeitung mit diesen mir vom Provider bereitgestellten Daten beschränkt sich auf die vom Provider bereitgestellten Möglichkeiten der Analyse von Besucherstatistiken, wie der Anzahl der Seitenzugriffe pro Monat. Ich kopiere keine der in den Providerwerkzeugen sichtbaren Daten auf andere datenverarbeitende Systeme. Diese Daten verbleiben also alle beim Provider. Emails, welche ich erhalte, werden hingegen auf einen Computer lokal unter meiner Kontrolle heruntergeladen, was letztlich eher der Datensicherheit förderlich ist, da sie sich anschließend nicht mehr auf dem Server des Providers befinden, wo auch andere Personen eventuell Zugriff haben könnten.

Wenn Sie mir eine email auf info@feuerbach.info zukommen lassen, so behandle ich alle daraus für mich sichtbar werdenden Daten, wie Ihre email Adresse als Absender der email, sowie die technischen Daten im Protokollkopf jeder email, vertraulich, gebe diese also nicht weiter und betrachte alle Inhalte und Metadaten der email als private Inhalte.

Ich gebe allerdings keine Garantie für irgendwelche Antwortzeiten zu diesen emails, sofern nicht gesetzlich anders definiert (etwa nach Bestimmungen des Auskunftsrechts der DSGVO).



Rechte aus Ihren Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Außer im letzteren Falle sollte ebenfalls die email info@feuerbach.info verwendet werden.

Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens über Ihre aktuelle IP-Adresse erfolgt von mir ausschließlich anonym. Sie können dieser Analyse widersprechen.



2. Pflichtinformationen

Datenschutz

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden von mir vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Erklärung behandelt.

Personenbezogene Daten sind alle die Daten, mit welchen jemand direkt oder indirekt identifiziert werden kann.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf feuerbach.info und der zugehörigen Subdomänen ist:

Heinrich T. Feuerbach,

E-Mail: info@feuerbach.info, siehe dazu auch das Impressum.



Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Da die meisten Vorgänge der Datenverarbeitung nur mit der ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Personen erlaubt sind, können trotz dieser Hinweise zum Datenschutz Einwilligungen auch jederzeit zurückgezogen werden.

Für jeden Widerruf reicht eine formlose email an info@feuerbach.info.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.





Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.



Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c, e und f DSGVO.



3.Soziale Medien

Ich verwende auf meinen Seiten keine Plugins u.dgl. für soziale Medien.



4. Analyse Tools und Werbung

Ich verwende auf meinen Seiten keine als die weiter oben erwähnten Analysemöglichkeiten des Providers.